Heilpraktiker-Praxis-Schule Chemnitz

Praxis-Unterricht im Modul-System an den Praxis-Schulen der Akademie Naturheilkunde Heilpraktikerschulen BDN

Praktikum – Hospitation – Assistenz – praktische Lehrinhalte für die Heilpraktiker-Überprüfung und die Berufspraxis – Fortbildung Beruf und Naturheilkunde – individuelle Qualifizierung – individuelle Zertifizierung

24 Monate medizinisches BASIS-Training PRAXIS / Präsenz-Unterricht

  • PRAXIS Ambulatorium
  • PRAXIS Training HKF-Schema
  • PRAXIS Basis-Wissen Naturheilkunde
  • PRAXIS Semestertest praktische Lehrinhalte
  • Modul 1 in Präsenzunterricht Kurs Seminarschule Kurs A, B, C enthalten
  • Modul 1 in Präsenzunterricht Kurs Tagesschule enthalten

 

24 Monate medizinisches INTENSIV-Training PRAXIS – Ambulatorium – Therapie / Präsenz-Unterricht

  • PRAXIS Ambulatorium
  • PRAXIS Prüfungs- und Praxis-Training
  • PRAXIS Training HKF-Schema
  • PRAXIS Therapie-Qualifikation
  • PRAXIS Semestertest praktische Lehrinhalte
  • Modul 2 in Präsenzunterricht Kurs Seminarschule Kurs A, B, C enthalten
  • Modul 2 in Präsenzunterricht Kurs Tagesschule enthalten

 

 

QUALIFIKATION Assistenz-PRAKTIKUM Komplementärmedizin, Naturheilkunde, Invasivtechniken

  • PRAXIS PRAKTIKUM, Assistenz und Hospitation in der Naturheilpraxis
  • PRAXIS Praxisführung, Praxismanagement, Kompetenztraining praktische Fertigkeiten, klinische und naturheilkundliche Diagnostik, Routine und Arbeitsabläufe in der Assistenz
  • Modul 3 PRAXIS PRAKTIKUM, Assistenz und Hospitation an der Akademie Naturheilkunde Heilpraktikerschulen BDN ist besonders wichtig für die zertifizierte Ausbildung im Berufsverband BDN und exclusiv zu belegen
  • Voraussetzung für Belegung Modul 3: dokumentierter Abschluss der Grundausbildung an einer zertifizierten Heilpraktikerschule im Berufsverband

 

Unser Ziel ist Ihr Erfolg –

die medizinische und naturheilkundliche Ausbildung  in der Lehr- und Naturheilpraxis CHEMNITZ als perfektes Lernumfeld.
Sie werden in unserer Heilpraktiker-Praxis auf Ihre Überprüfung und Ihre zukünftige therapeutische Tätigkeit individuell vorbereitet.
Unsere Fachkolleginnen und -kollegen lehren ihre jahrzehntelange Erfahrung aus der Arbeit mit Patienten in den unterschiedlichen Fachgebieten von der Anamnese bis zur naturheilkundlichen Therapie.

Die Lehrpraxen/Ausbildungsorte der Heilpraktikerschulen im Berufsverband Deutsche Naturheilkunde finden Sie in:
09112 CHEMNITZ, Hohe Straße 29, Tel. 0371 3899115
04105 LEIPZIG, Karl-Rothe-Straße 15, Tel. 0341 25398080
01187 DRESDEN, Nürnberger Straße 39, Tel. 0351 2509367

Heilpraktikerausbildung  – Praktikum/Patientenfälle an der Heilpraktikerschule Chemnitz im Berufsverband Deutsche Naturheilkunde e.V.

Ausbildungsmodul der zertifizierten Heilpraktiker-Ausbildung im Berufsverband Deutsche Naturheilkunde e.V. förderfähig gemäß § 16 Abs. 1 SGB II/III

Individuelle Patientenfälle an der Heilpraktiker-Schule CHEMNITZ im Berufsverband BDN e.V.

Individuelle Patientenfälle aus der Naturheilpraxis – Erstkonsultation des Patienten in der Seminargruppe
Anamnese, Erstuntersuchung und Therapiekonzeption werden unter Einbeziehung der Seminarteilnehmer erarbeitet. Die individuellen Patientenfälle werden zeitlich regelmäßig einbestellt, um einen Therapieverlauf zu beobachten.
Das Ambulatorium ist Bestandteil des Lehrplans der Heilpraktikerschulen BDN.

Praktische Ausbildung an der Heilpraktikerschule Chemnitz im Berufsverband Deutsche Naturheilkunde

– naturheilkundliche Diagnostik und Therapie
– Anamnese
– Inspektion
– Palpation
– Perkussion
– Auskultation
– Funktionsprüfung
– Funktionsdiagnostik
– Praktikum
– Ambulatorium

In der praktischen Heilpraktiker-Ausbildung ist es unerlässlich, von Beginn an echte Praxisfälle mitzuerleben, diese zu dokumentieren und je nach Wissens- und Kenntnisstand auch diagnostisch und therapeutisch zu begleiten. Das Ambulatorium an der Akademie Naturheilkunde Heilpraktikerschulen BDN ist eine wichtige Komponente in der praktischen Ausbildung.